Ein Jubiläum auf das wir stolz sind

Die Open Text Web Solutions Usergroup traf sich zu Ihrer 25. deutschprachigen Anwendertagung. Neun Jahre nach Ihrer Gründung sind die Treffen der Anwender immer noch wichtig wie am ersten Tag:

Wo geht die Reise hin, wie sehen Strategie und Visionen von Open Text aus? Was für Projekte setzen Andere um, wie holen Sie das Beste aus Management Server und Delivery Server heraus? Werfen Sie einen Blick auf die Vorträge und erfahren Sie mehr!

Die Vorträge zum Download

Für Alle

Was tut sich in der Open Text Web Solutions Usergroup?

Entwicklung der Community und Einschätzung der Lage bei Open Text 

  • Dirk Langenheim, Vorstand des Open Text Web Solutions Usergroup e.V.
Download PDF (0,72 MB)
Für Alle

Quo vadis Open Text - ein Feedback zur Content World 2010

Zwei Vertreter von Open Text Partnerunternehmen geben Ihre Eindrücke, Einschätzungen und Stimmungen von der Open Text Content World 2010 in Washington D.C. wieder.

  • Tim Miksa, Netmedia und Dirk Langenheim, Intentive
Download PDF (1,80 MB)
Für Alle

semikron.com - WSM und PIM nahtlos integriert

Das Product Information Management System ASIM und das Content Management System von Open Text wurden in einer zentralen Anwendung miteinander verknüpft. Das Ergebnis ist eine skalierbare und flexible Lösung für echtes Cross-Media-Publishing in internationalem Umfeld.

  • Stefan Gillert, rocket-media GmbH & Co. KG und Stefan Popp, SEMIKRON International GmbH
Download PDF (1,43 MB)
Für Alle

Best Practice mit Open Text Web Site Management & Co. bei Vodafone Deutschland

Einsatz des OpenText WCMS bei Vodafone in der Vergangenheit, der Gegenwart und ein Ausblick des zukünftigen Einsatzes. jQuery und WSM (RedDot) - Ein geniales Dreamteam! Aber warum? WSM (RedDot) Erweiterungen - Besser gut integriert, als nur gut programmiert Plug-Ins/Tools programmieren ist das eine, jedoch die sinnvolle optimale Integration ins das WSM inkl. WSM (RedDot) RenderTags - Lösungen die einiges leichter machen Praktische Beispiele wie man mit RenderTags und den restlichen bekannten Technologien, einfache pflegbare Lösungen für bestimmte Aufgabenstellungen bereitstellen kann.

  • Volker Richert (addmore GmbH), Nils Münnekhoff (Vodafone Deutschland), Jürgen Brocke (Brocke.de im Auftrag von addmore), Valentin Rittmann (addmore GmbH), Thomas Pollinger (colognelabs im Auftrag von addmore)
Download PDF (4,04 MB)
Für Alle

High Performance mit OT Web Solutions bei der A1 Telekom Austria AG

Callcenter-Lösungen und large-scale Clustering - Vorstellung der aktuellen Lösung Best-Practice: Lasttests, Infrastrukturkonzept und Performancetuning Ausblick: Geplante Skalierung und Erweiterung im Zuge der Ablösung weiterer 7 Callcenter-Plattformen

  • Astrid Rauscher (A1 Telekom), Brigitta Röck (CYBERHOUSE), Boris Crismancich (CYBERHOUSE)
Download PDF (2,72 MB)
Für Alle

RedDot bei Miele - Optimierung für den Alltagseinsatz

Bei der Erstellung und Pflege der Miele-Internetseiten in 13 RedDot-Projekten mit teilweise mehr als 40 Sprachvarianten, kommen diverse kleine Werkzeuge zum Einsatz die den Redakteuren den Arbeitsalltag erleichtern. Hierbei handelt es sich um Erweiterungen, die in der Standardinstallation des WCMS nicht verfügbar sind. Der Vortrag stellt die wichtigsten Werkzeuge vor.

  • Eric Huxohl, Miele & Cie. KG
Download PDF (0,99 MB)
Für Alle

Ankündigung der OWUG-Workshops im Frühjahr 2011

Im Frühjahr 2011 finden erneut praxisorientierte Einfühungsworkshops in das Open Text Web Site Management und der Praxisworkshop "Mein optimiertes" MS-Projekt statt. Der Vorstand gibt Informationen zu den Terminen, der Zielgruppe und den notwendigen Vorkenntnissen.

  • Ulrich Weiß, Vorstand des Open Text Web Solutions Usergroup e.V.
Download PDF (0,79 MB)